Links

Hier sind -für den Anfang- ein paar Links über interessante Dinge, in, von, über und aus Hetzenholz:

Die Dorfschänke Hetzenholz hat leider nur „auf Zuruf“ auf, z.B. für private Feiern, Karneval oder bei der grandiosen Mucher Musik Nacht im Herbst, wenn es Live-Musik gibt.

Die Kirche St. Josef Much prägt deutlich das Dorfbild und ihre Glocken läuten pünktlich um 7:00, 12:00 und 18:00 Uhr. Der Friedhof liegt wenige Meter nordwestlich außerhalb des Dorfes.

Im Gestüt Kastanienhof (Haus Nr. 7) kannst Du reiten – egal ob als Anfänger oder Fortgeschrittener. Und die Pferde sorgen oft genug für den schönen „Natursound“ im Dorf!

Mit den „Wegen der Stille“ (Haus Nr. 13) kannst Du „Dir selbst, anderen Menschen, der Natur/Schöpfung und der Göttlichen Wirklichkeit offen und mit Respekt begegnen, um die Fülle des Lebens zu entdecken.“ Hier finden verschiedene Seminare, Kurse, Meditation, etc. statt.

Tagsüber verdoppelt sich die Einwohnerzahl unseres Dorfes quasi, wenn die Kinder in den Kitas der Stadt Much (Haus Nr. 53) und der Lebenshilfe Rhein-Sieg (provisorisch auf dem Kirchparkplatz) die Luft mit Leben füllen.

Der Bergische Männerchor Mohlscheid 1933 e.V. probt regelmäßig in unserer Dorfschänke. Besonders im Sommer ist der tolle Gesang zumindest im Unterdorf, bzw. in den Häusern in der Nähe gut zu hören. Ich selbst genieße die Proben an lauen Sommerabenden oft genug mit einem Glas Wein auf der Terrasse.

Der Kirchenchor Cäcilia Hetzenholz lässt seine Sangestätigkeiten mangels Mitgliedern leider seit Januar 2019 ruhen.

Hetzenholz in der Wikipedia.